Logo Vitudurum
Eingangstafel

Schlossherren-Convent der Kyburger

Gaukler, Spielleute und Minnesänger auf der Kyburg.

Der Schlossherren-Convent zu Kyburg findet jedes Jahr um den Martini-Tag (im Windmond) statt. Die neun Schlösser, vertreten durch einen Schlossherren und drei Landsknechte, liefern dann den Zehnten an den Schlossgrafen ab.
Das ist jedes Mal ein Höhepunkt der Winterung in der Vitudurum.

 

Kämmerer der Landvogtei Kyburg

Reglement:
Seit ihrer Gründung kennt Schlaraffia® Vitudurum den Kyburger Schlossherren-Convent. Dazu gehören neben der Kyburg neun weitere Schlösser in der Umgebung der Gemarkungen Vitudurums.
Schlossherr oder Landsknecht können nur wenige Freunde der Vitudurum werden. Damit jedoch alle Sassen, die dies gerne möchten, ihre Zuneigung zu einer der schönsten Burgen im helvetischen Mittelland bekunden können, hat Schlaraffia® Vitudurum den Titul «Kämmerer der Landvogtei Kyburg» geschaffen.
Diesen Titul kann jeder Sasse des Uhuversums erlangen, indem er im Lauf der Zeit zu jedem der 10 Schlösser eine dazu gehörende eigene Fechsung darbringt und dafür den entsprechenden Einkleber beim Kantzler erhält.

Hat er zu allen 10 Schlössern gefechst, so erhält er vom Reych den Titul
«Kämmerer der Landvogtei Kyburg».

Die folgenden Schlösser gehören zum Convent:
Schloss Kyburg; Schloss Hegi; Schloss Wülflingen; Schloss Mörsburg;
Schloss Wiesendangen; Schloss Elgg; Schloss Goldenberg; Schloss Girsberg; Schloss Schwandegg; Schloss Wyden

Schlossgraf zue Kyburg Röno (397)

Comthur Alt-Schlossgraf zue Kyburg
Logo-viel (397)

Alt-Schlossgraf zue Kyburg
Goldschild (397)

Schlossherr zue Hegi
Oli-4 (153 )

Schlossherr zue Mörsburg
Com-p-adre (347)

Schlossherr zue Wülflingen
Stracks (19)

Schlossherr zue Wiesendangen            Ysvogel (324)

Schlossherr zue Elgg       Oktav (357)

Schlossherr zue Goldenberg 
Animatador (325)

Schlossherr zue Widen Hot-Lein (267)

Schlossherr zue Schwandegg            Hammerfest (207)

Schlossherr zue Girsberg
Krokant (334)